Herbstsemester 2020/21

Corona stellt uns alle vor Herausforderungen – trotzdem werden wir auch im Herbstsemester 2020/21 tolle Veranstaltungen anbieten, sofern uns die Umstände dies zulassen. Grundsätzlich sind alle Verordnungen und Erlasse einzuhalten. Insbesondere ist bei den Veranstaltungen eine Mund-Nase-Bedeckung zu tragen (außer am Sitzplatz) und möglichst der Mindestabstand einzuhalten. Wir müssen außerdem jedes Mal die Daten der Teilnehmenden erfassen, die Daten werden im Büro über die Dauer der gesetzlichen Frist aufbewahrt.

Datum

Veranstaltung

Dienstag, 03.11.2020
18 Uhr
Kath. Kirche

 

Semesterauftakt mit Gottesdienst, Essen und Kennenlernen

 

Sonntag, 08.11.2020
11 Uhr
Kath. Kirche

 

Messe mit Begrüßung des neuen Hochschulseelsorgers

 

Dienstag, 10.11.2020
18.30 Uhr
Online-Angebot

 

Essen verbindet: Wir kochen gemeinsam
Alle kochen zuhause das gleiche (Link und Zutaten hier!)

 

Donnerstag, 12.11.2020
18 Uhr
Online-Angebot

 

Externe Zoom-Veranstaltung offen für alle: "Greta Thunberg, Mara Klein, Aminata Toure und die Vision einer prophetisch-politischen Kirche" 

 

Dienstag, 17.11.2020
18.30 Uhr
Online-Angebot

 

Das ganze Leben ist ein Spiel! Online-Spieleabend (Link hier) (Kennwort: z3gYf7nP2kn)

 

Donnerstag, 19.11.2020
19.00 Uhr
Online-Angebot

 

Pubquiz der deutschen Hochschulgemeinden – Flensburg ist zum ersten Mal dabei! Login & Infos beim Hochschulseelsorger

 

Dienstag, 24.11.2020
18 (!) Uhr
Kath. Kirche

 

"Für den offenen Diskurs: Das Positionspapier der KHG Köln" mit
PD Dr. Frank Ewerszumrode OP

 

Dienstag, 01.12.2020
18.30 Uhr
Saal Kath. Kirche

 

Petuh – Spielerische Einblicke in die Mundart Flensburgs
mit Hilke Rudolph

 

Sonntag, 06.12.2020
12 Uhr
Treffen: Bahnhof

 

Treffen der Hochschulgemeinden des Nordens in Hamburg

 

Dienstag, 08.12.2020
18 Uhr 

 

Gottesdienst und Themenabend

 

Freitag, 11.12.2020
6 Uhr (!)
Kath. Kirche

 

Rorate-Messe im Advent und anschl. Frühstück, gestaltet durch die KHG

 

Dienstag, 15.12.2020
18.30 Uhr 

 

Adventabend

 

Alle weiteren Termine fürs Semester sind noch in Planung in werden demnächst veröffentlicht!

 

Eingeladen sind alle Interessierten – besonders auch alle Erstsemester! Gerade unter diesen Bedingungen ist der Start in einer neuen Stadt bestimmt besonders schwer. Deshalb werden wir einige Veranstaltungen "in echt" organisieren und hoffen, dass wir sie wie geplant durchführen können.